21 November 2012

2013

S0097009S0117011S0067006S0047004S0037003S0017001S0097009...
hallo leute ich bins mal wieder!
heute nacht habe ich ein besonderes angebot für euch!
> ein analog gadget :)
mein bruder und ich (und die liebe franzi) haben einen taschen-kalender entworfen. auf den fotos seht ihr den dummy: eine komplexe zick-zack-broschur-heftung. jeder monat hat ein eigenes heft und jedes heft ist in einen zickzack-falz integriert. also gesamt 12 hefte mit einer wendung nach dem 6ten monat. die seiten sind blank - bis auf einen datums-stempel. die sonntage sind rot gestempelt - zur orientierung. in der fertigen / finalen version (der hier nicht sichtbaren) bekommt das ding zusätzlich einen rücken aus graupappe, zur verstärkung. und ein dickes gummiband, zum verschluss. (muss man sich jetzt mal so dazu denken, aber ihr seid ja alle phantasievoll, ihr lieben blog-leser...) die monatlichen broschüren sollen auf biotop 80g/qm gedruckt werden (creme-weiß). der zick-zack-träger ist aus 300g tonkarton (farbe nach wunsch). außen 1,5 mm graupappe (eingeschlagen auf wunsch) und ein gummiband (fest-geöst. - farbe nach wunsch) mit 2mm durchmesser.

wunderschön, nicht wahr?

folgendermaßen:
wir wollen diesen taschenkalender hier bei uns im super-studio in einer kleinen auflage selbst produzieren. das heißt, unser riso soll angeschmissen und die maschinen bedient werden. das lohnt sich für uns allerdings erst ab einer stückzahl von ca. 30 - 40 stück. - und da ich nicht weiß, ob ich 30 - 40 taschenkalender verkauft bekomme (noch dazu vor weihnachten bzw. neujahr) und ungern auf der arbeit + kosten sitzen bleiben möchte (die kalender kann ich schlecht im nächsten jahr wiederverwerten :/ ), frage ich hiermit vorab in die runde: wer hätte interesse an diesem kalender und würde einen für sich kaufen wollen?!  als geschenk? (x-mas, leute! das beste für all eure künstler-freunde, less design is more art ;) - der kalender würde fair gerechnet 20 Euro kosten (inkl. mwst.).

ich führe ab sofort eine vorbestell-liste - bis 7. dezember 2012: sollten sich bis dahin ausreichend interessenten / abnehmer für das produkt gefunden haben (mindestens 30), werde ich das kalenderprojekt '2013' in angriff nehmen. (so, dass am ende noch vor weihnachten ausgeliefert werden kann.) sonst leider nicht.

und weils schöner wär, wenns klappt: bitte weitersagen :)

alles liebe und gute nacht, euer kleiner workaholic,
ANNA

19 comments:

  1. ich ich ich! ich möchte einen.

    :)

    ReplyDelete
  2. Ich auch. Ich auch. Und ich mach Werbuuuuung!
    Dazu leih ich mal die Fotos - ok?

    AHOY

    ReplyDelete
  3. Ich würd auch einen nehmen!

    ReplyDelete
    Replies
    1. SL= who? ich rate mal, und ich denke ich liege richtig, aber bin nicht sicher. daher bitte eine mail, if possible. merci :)

      Delete
  4. Tolle Idee. Ich würd auch einen nehmen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Linn, kannst Du mich per Mail anschreiben, damit ich DICH anschreiben kann?! ;) Danke!!

      Delete
    2. Liebe Anna, Email ist unterwegs. Liebe Grüße, Linn

      Delete
  5. Ich muss leider sparen :-(
    Aber habe via Twitter Werbung gemacht. (Dabei habe ich erst jetzt entdeckt, dass Du auch bei Twitter bist - Trandösige ich ;-)

    ReplyDelete
  6. ...und das kam dann dabei heraus:http://www.notizbuchblog.de/2012/11/24/ein-kalender-wie-eine-ziehharmonika/

    ReplyDelete
  7. und? wie siehts aus? wird das was? hibbel hibbel...
    :)

    ReplyDelete
  8. Also, ich hätte auch gern einen solchen Kalender und hoffe, es haben sich genug Interessenten gefunden. Würde mich sehr freuen!!! Wie würde es denn nun weiter gehen - sprich, wie komme ich an das tolle Stück?

    Liebe Grüße

    Nina aus Berlin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Nina, wenn möglich bitte sende mir eine Mail, dann schreibe ich Dich direkt an, die Kalnder sind in Produktion! :)

      Delete
  9. Schau mal Fräulein Anna

    http://maedchenwahn.blogspot.de/2013/01/blinkblink-isch-im-neuen-jahr-mit-der.html

    Herzlichst von der Saar
    Iza

    ReplyDelete

DANKESCHÖN! ♥